Agile Schätzung & Planung

Am vergangen Montag haben meine Kollegin Melanie König und ich einen Vortrag zum Thema Planen und Schätzen in Leipzig gehalten. Im Rahmen der User Group “Agile Methoden in der Softwareentwicklung” der Softwareforen Leipzig, haben wir über die Planungswerkzeuge und Schätztechnicken gesprochen, die wir derzeit in unseren Scrum- und Kanban-Teams verwenden.

Nach einer interessanten und hilfreichen Einführung, durch unsere Vorredner Uwe Friedrichsen und Mirko Novakovic (www.codecentric.de), in das Thema Planung und Schätzung, welche mit vielen praktischen Beispielen aus dem Leben eines IT-Hauses gespickt war, berichteten wir im Anschluss über unsere Erfahrungen bei XING und ergänzten die Ausführungen mit einem Blick hinter die Kulissen. Im praktischen Teil des Vortrags erhielten die Teilnehmer einen Eindruck darüber, wie das Team Estimation Game bei der relativen Schätzung eines Product Backlogs helfen kann.

Autor: Robert Wiechmann

Robert Wiechmann arbeitet als Agiler Projektmanager vorrangig in der Rolle als Scrum Master und Kanban Coach. Zu seiner Leidenschaft zählen die Arbeit mit Menschen, insbesondere der Aufbau von produktiven Agilen Teams und die praktische Anwendung von Agilen Softwareentwicklungsmethoden. Zusammen mit Sven Röpstorff verfasste er das Buch Scrum in der Praxis.