29. Januar 2013
von Sven Röpstorff
2 Kommentare

Chapeau! dem Product Owner

Wenn ich Scrum in einem Unternehmen einführe, geschieht dies in der Regel in den folgenden Stufen: Durchführung eines Scrum Basics Workshops mit möglichst vielen Mitarbeitern, damit alle die neue Arbeitsweise verstehen und mit den Begriffen und Artefakten von Scrum vertraut … Weiterlesen

26. November 2012
von Robert Wiechmann
6 Kommentare

100% Auslastung – alles Einstellungssache

Boris Gloger schrieb vor einiger Zeit, dass Denken in Auslastung blödsinnig ist. Angeregt durch den Beitrag und das Thema, fielen mir Situationen ein, bei denen Manager auf mich als Scrum Master oder meinen Product Owner zukamen und behaupteten, dass die … Weiterlesen

30. August 2012
von Sven Röpstorff
Kommentare deaktiviert

Lean Workflow Design Game

Vor einigen Wochen sollte ich einen Scrum Basics Workshop für eine Gruppe von Personen in Frankreich halten, die das Ballpoint Game schon kannten und mich stattdessen gebeten hatten, eine andere Übung zu verwenden. Glücklicherweise kannte ich einen anderen Weg, um … Weiterlesen

20. August 2012
von Susanne Reppin
Kommentare deaktiviert

Retrospektiven im Management – Manager nutzen ein agiles Werkzeug

Kennen Sie das? … nach einem Urlaub auf der Rückfahrt von der Ostsee ist sich die Familie einig  „Nächstes Mal verbringen wir unsere Ferien im Süden, wir wollen mehr Sonne“ … nach einem Vortrag sagt sich der Sprecher „Nächstes Mal … Weiterlesen

7. Dezember 2011
von Sven Röpstorff
7 Kommentare

Story Maps – Selbsterklärende Product Backlogs

In den meisten Firmen findet man nach Business Value priorisierte Product Backlogs vor, wie Scrum es uns ja auch seit vielen Jahren gelehrt hat. Der aktuelle Scrum Guide vom Juli 2011 hat diese Anforderung etwas gelockert und spricht nun von Product Backlogs, … Weiterlesen

3. November 2011
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Product Owner im Portrait: Interview Björn Waide

Im heutigen Interview steht Björn Waide (@waide) meinen Fragen Rede und Antwort. Björn bekleidet die Rolle als Product Owner seit geraumer Zeit und blickt auf einen reichen Erfahrungsschatz in der Arbeit mit diversen Scrum Teams zurück. Nach dem Studium der … Weiterlesen

26. Oktober 2011
von Katja Roth
Kommentare deaktiviert

Product Owner in der Proxy-Falle

Laut Scrum-Theorie soll der Product Owner Visionär für das von ihm verantwortete Produkt sein. Er entscheidet über die Eigenschaften und damit über den Erfolg des Produkts. Die Realität sieht oft noch anders aus. Der Product Owner bekommt die Vision einschließlich … Weiterlesen

20. Oktober 2011
von Sven Röpstorff
5 Kommentare

Sprint Zero – Die Null muss stehen

Wenn man ein neues Projekt bei einem Kunden beginnt, muss man sich die Projektumgebung oft selbst organisieren oder doch zumindest sicherstellen, dass sie den eigenen Ansprüchen genügt. Gerade bei Scrum-Projekten möchte man gleich mit dem ersten Sprint Funktionalität implementieren und … Weiterlesen