15. September 2011
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

7 interessante Antworten von Andreas Heilwagen

Andreas Heilwagen (@heilwagen) ist Projekt- und Turn-Around-Management-Experte. Neben seiner Tätigkeit als CTO bei DailyDeal, hat er sich auf die Weiterentwicklung von Scrum und Projektmanagementsystemen auf Basis von Standards und Normen wie dem PMBOK Guide, PRINCE2, DIN 69901 und NCB/ICB spezialisiert. … Weiterlesen

2. Januar 2010
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Meine Bücher aus 2009

Ich habe mir im letzten Jahr viele Bücher gekauft und meine Buchliste für das neue Jahr füllt sich zunehmend.
Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas dabei…Ich habe mir im letzten Jahr viele Bücher gekauft und meine Buchliste für das neue Jahr füllt sich zunehmend.
Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas dabei… Weiterlesen

1. Dezember 2009
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Scrum Developer (SD) & Scrum In Depth (SID) geboren

Viele haben es ja schon mit dem Ausstieg von Ken Schwaber bei der Scrum Alliance geahnt und nun ist es raus, es gibt eine neue Alternative sich zertifizieren zu lassen. Der Scrum Developer (SD) und Scrum in Depth (SID) sind … Weiterlesen

17. August 2009
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Scrum Alliance führt Online-Tests für Scrum Master ein

Neben einer leichten Überarbeitung des Internetauftritts, hat sich die Scrum Alliance auch zu einem Online-Test für Scrum Master (CSM) entschieden. Bei Boris Gloger konnte man es heute lesen und sich auf bei der Scrum Alliance über die Inhalte vergewissern. Hier … Weiterlesen

16. August 2009
von Robert Wiechmann
1 Kommentar

User Stories für das Product Backlog (Teil 2|2)

Im ersten Teil hat uns Ralf Wirdemann einen Einblick darüber gegeben, warum er den Einsatz von User Stories bei der agilen Entwicklung empfiehlt. In einer ersten Einführung zeigt er anhand der folgenden Präsentation, was User Stories sind und wie man zu seinen ersten Backlog mit User Stories kommt. Zudem freue ich mich darüber, dass Ralf sich bereit erklärt hat, ein Buch zur Verfügung zu stellen, dass Sie gewinnen können! Im ersten Teil hat uns Ralf Wirdemann einen Einblick darüber gegeben, warum er den Einsatz von User Stories bei der agilen Entwicklung empfiehlt. In einer ersten Einführung zeigt er anhand der folgenden Präsentation, was User Stories sind und wie man zu seinen ersten Backlog mit User Stories kommt. Zudem freue ich mich darüber, dass Ralf sich bereit erklärt hat, ein Buch zur Verfügung zu stellen, dass Sie gewinnen können! Weiterlesen

16. August 2009
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Konferenzen zum Thema Agiles & Lean Management

Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, eine Auflistung der nächsten größeren Veranstaltungen zum Thema agile Softwareentwicklung und Leanmanagement zu machen.Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, eine Auflistung der nächsten größeren Veranstaltungen zum Thema agile Softwareentwicklung und Leanmanagement zu machen. Weiterlesen

5. August 2009
von Robert Wiechmann
2 Kommentare

User Stories für das Product Backlog (Teil 1|2)

Heute freue ich mich sehr darüber, ein kurzes Interview mit Ralf Wirdemann präsentieren zu dürfen. Ralf Wirdemann ist nicht nur ein langjähriger Scrum Master (CSM) und Scrum Practitioner (CSP) sondern auch Geschäftsführer und Autor diverser Fachpublikationen zum Thema Scrum und Ruby on Rails (RoR). Sein aktuelles Werk Scrum mit User Stories steht seit Anfang Mai in den Verkaufsregalen und reiht sich somit in die Fachliteratur zum Thema agile Software-Entwicklung ein.

Ich konnte Ralf einige Fragen zu seinem Buch stellen. Das Ergebnis können Sie hier nachlesen.Heute freue ich mich sehr darüber, ein kurzes Interview mit Ralf Wirdemann präsentieren zu dürfen. Ralf Wirdemann ist nicht nur ein langjähriger Scrum Master (CSM) und Scrum Practitioner (CSP) sondern auch Geschäftsführer und Autor diverser Fachpublikationen zum Thema Scrum und Ruby on Rails (RoR). Sein aktuelles Werk Scrum mit User Stories steht seit Anfang Mai in den Verkaufsregalen und reiht sich somit in die Fachliteratur zum Thema agile Software-Entwicklung ein.

Ich konnte Ralf einige Fragen zu seinem Buch stellen. Das Ergebnis können Sie hier nachlesen. Weiterlesen

30. Juli 2009
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Arbeit mit dem PMBoK Guide

Sie möchten sich auf das PMP Examen vorbereiten bzw. haben sich für die Zertifizierung zum Project Management Professional entschieden? Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie dabei unter Nutzung des PMBOK (Project Management Body of Knowledge) am zielführendsten Vorgehen.Sie möchten sich auf das PMP Examen vorbereiten bzw. haben sich für die Zertifizierung zum Project Management Professional entschieden? Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie dabei unter Nutzung des PMBOK (Project Management Body of Knowledge) am zielführendsten Vorgehen. Weiterlesen

26. Juli 2009
von Robert Wiechmann
Kommentare deaktiviert

Agile Entwicklung mit Rob

AgileDevelopment with Rob – nein, es geht hier nicht um eine neue Beitragsserie von mir, es geht vielmehr um die gleichnamige Website von Robert Dempsey. Dort findet man einige frei zugängliche Informationen rund um die Entwicklung mit Hilfe von Scrum. Wer 100 $ (pro Jahr) übrig hat, kann sich den vollen Zugriff auf die Inhalte leisten. Ansonsten muss man sich auf den Blog oder einige frei zugängliche Informationen beschränken. Auf der Internetseite findet sich u.a. eine Serie von drei Scrum Videocasts, die vor allem für Einsteiger interessant sind und folgende Informationen beeinhalten:AgileDevelopment with Rob – nein, es geht hier nicht um eine neue Beitragsserie von mir, es geht vielmehr um die gleichnamige Website von Robert Dempsey. Dort findet man einige frei zugängliche Informationen rund um die Entwicklung mit Hilfe von Scrum. Wer 100 $ (pro Jahr) übrig hat, kann sich den vollen Zugriff auf die Inhalte leisten. Ansonsten muss man sich auf den Blog oder einige frei zugängliche Informationen beschränken. Auf der Internetseite findet sich u.a. eine Serie von drei Scrum Videocasts, die vor allem für Einsteiger interessant sind und folgende Informationen beeinhalten: Weiterlesen

31. Mai 2009
von Robert Wiechmann
1 Kommentar

Projektmanagement Zertifizierung – Aber welche?

Tja, was darf es denn sein? Wenn man als Projektmanager arbeitet, lohnt sich dann noch eine Zertifizierung oder kann man bei Kunden mit seinen Erfahrung beeindrucken und braucht sich darüber keine Gedanken machen? Entscheidend bei den Überlegungen sind die persönliche sowie berufliche Situation und die Anforderungen, die an einen gestellt werden. Nebenbei ist der Weg ein zertifizierter Projektmanager zu werden auch nicht mal ebenso geschafft.Tja, was darf es denn sein? Wenn man als Projektmanager arbeitet, lohnt sich dann noch eine Zertifizierung oder kann man bei Kunden mit seinen Erfahrung beeindrucken und braucht sich darüber keine Gedanken machen? Entscheidend bei den Überlegungen sind die persönliche sowie berufliche Situation und die Anforderungen, die an einen gestellt werden. Nebenbei ist der Weg ein zertifizierter Projektmanager zu werden auch nicht mal ebenso geschafft. Weiterlesen